Breitling designed for female consumers has created a home Galaxy series of new watches - Breitling Galactic 36 Landis edition replica watches watch, the case is more delicate, with tungsten steel bezel, while equipped by the Swiss official Observatory certified (COSC) SuperQuartz super high performance replica watches quartz movement. A perfect fusion of elegance and performance strength of the watch!Both extreme dynamic, elegance and replica rolex complex functions Galaxy rolex replica series watch (Galactic), has been in numerous and vast Breitling watch has a unique position in the world. The series is mainly for those without timing functions, but still breitling replica desire to have a watch to share every exciting life every second, especially full of personality and vitality of replica watches uk women design.
Römischer Kaiser Maximianus, B 318 R; genealogie-93-generationen.eu
 
A - Z
RARBRCRD
RERFRGRH
RIRJRKRL
RMRNRORP
RQRRRSRT
RURVRWRX
RYRZ  
 
Vorwort
Die Heiligen unter unseren Vorfahren
Herkunft der Familie
Legende
Partner
 
Name
Geb.dat.
St./Bld.
Ahnennr.
 
Römischer Kaiser Antoninus Pius
86
I
B 40046 R
 
Römischer Kaiser Augustus
-63
I
B 5125374 R
 
Römischer Kaiser Aulus Vitellius Germanicus
15
I
B 49174 R
 
Römischer Kaiser Constantius I Chlorus
250
I
B 312 R
 
Römischer Kaiser Gallus
325
I
B 78 R
 
Römischer Kaiser Gordianus I
159
I
B 346 H
 
Römischer Kaiser Gordianus III
225
I
B 86 H
 
Römischer Kaiser Konstantin d.Gr.
272
TK
B 158 R
 
Römischer Kaiser Lucius Verus
130
I
B 10010 R
 
Römischer Kaiser Mark Aurel
121
I
B 20022 R
 
Römischer Kaiser Maximianus
249
SRB
B 318 R
 
Römischer Kaiser Pupienus
167
I
B 340 H
 
Römischer Kaiser Septimius Severus
146
LIB
B 10006 R
 
Römischer Kaiser Theodosius I
347
TK/eu
B 395738 G
 
Römischer Kaiser Vaballathus
257
SYR
B 1582464 G
 
Römischer Kaiser Vespasian
9
I
B 136022 R
 
Rörig Elisabeth
1700
D/BAY
1a 513
 
Name Vorname, wenn Abbildung rot
Geb. Dat. (grün = geschätzt)
Staat/Bundesld. heute
Nummer in Ahnenliste
Römischer Kaiser Maximianus
249
SRB
B 318 R

B 318 R 54

Marcus Aurelius Valerius Maximianus, Kaiser Maximian, * um 249 Sirmium (Sremska Mitrovica, Serbien), + 310 Massilia (Marseilles, Gallien), von seinem Schwiegersohn Ks.Konstantin (AL.53/158 R) zum Selbstmord gezwungen.

Aus einer armen Familie stammend und ungebildet macht er bei der Armee Karriere und siegt über die Alamannen und Burgunder am Rhein sowie über die Karpen an der Donau. 285 ernennt ihn Ks.Diocletian zum Caesar (Unterkaiser) und 286 zum Augustus, zuständig für den Westen des Reiches. Am 1.5.305 muss er gleichzeitig mit Diocletian abdanken, ruft sich aber im Februar 307 selbst erneut zum Augustus aus und verheiratet seine Tochter Fausta (AL.53/159 R) mit Ks.Konstantin d.Gr. (AL.53/158 R), um seine eigene Position im Westreich gegen seinen Konkurrenten Galerius zu stärken. Bei der Kaiserkonferenz 308 in Carnuntum erneut zum Rücktritt gezwungen, greift er 310 in Gallien zum dritten Mal nach der Macht, wird aber von seinen eigenen Soldaten an Konstantin ausgeliefert und endet schließlich durch Selbstmord. Sein Sohn und Nachfolger Maxentius wird 312 von Konstantin in der berühmten Schlacht bei der Milvischen Brücke geschlagen und ertrinkt auf der Flucht im Tiber.

Tochter

Römischer Kaiser Maximianus
 
Impressum | E-Mail