Breitling designed for female consumers has created a home Galaxy series of new watches - Breitling Galactic 36 Landis edition replica watches watch, the case is more delicate, with tungsten steel bezel, while equipped by the Swiss official Observatory certified (COSC) SuperQuartz super high performance replica watches quartz movement. A perfect fusion of elegance and performance strength of the watch!Both extreme dynamic, elegance and replica rolex complex functions Galaxy rolex replica series watch (Galactic), has been in numerous and vast Breitling watch has a unique position in the world. The series is mainly for those without timing functions, but still breitling replica desire to have a watch to share every exciting life every second, especially full of personality and vitality of replica watches uk women design.
Römischer Kaiser Gallus, B 78 R; genealogie-93-generationen.eu
 
A - Z
RARBRCRD
RERFRGRH
RIRJRKRL
RMRNRORP
RQRRRSRT
RURVRWRX
RYRZ  
 
Vorwort
Die Heiligen unter unseren Vorfahren
Herkunft der Familie
Legende
Partner
 
Name
Geb.dat.
St./Bld.
Ahnennr.
 
Römischer Kaiser Antoninus Pius
86
I
B 40046 R
 
Römischer Kaiser Augustus
-63
I
B 5125374 R
 
Römischer Kaiser Aulus Vitellius Germanicus
15
I
B 49174 R
 
Römischer Kaiser Constantius I Chlorus
250
I
B 312 R
 
Römischer Kaiser Gallus
325
I
B 78 R
 
Römischer Kaiser Gordianus I
159
I
B 346 H
 
Römischer Kaiser Gordianus III
225
I
B 86 H
 
Römischer Kaiser Konstantin d.Gr.
272
TK
B 158 R
 
Römischer Kaiser Lucius Verus
130
I
B 10010 R
 
Römischer Kaiser Mark Aurel
121
I
B 20022 R
 
Römischer Kaiser Maximianus
249
SRB
B 318 R
 
Römischer Kaiser Pupienus
167
I
B 340 H
 
Römischer Kaiser Septimius Severus
146
LIB
B 10006 R
 
Römischer Kaiser Theodosius I
347
TK/eu
B 395738 G
 
Römischer Kaiser Vaballathus
257
SYR
B 1582464 G
 
Römischer Kaiser Vespasian
9
I
B 136022 R
 
Rörig Elisabeth
1700
D/BAY
1a 513
 
Name Vorname, wenn Abbildung rot
Geb. Dat. (grün = geschätzt)
Staat/Bundesld. heute
Nummer in Ahnenliste
Römischer Kaiser Gallus
325
I
B 78 R

B 78 R 52

Flavius Claudius Constantius Gallus, Caesar (Römischer Unterkaiser), * 325 Massa Veternensis, Etrurien, E 15.3.351 Sirmium, + (hingerichtet) 354 Flanona, Istrien. Halbbruder des Kaisers Julian Apostata. Zur Zeit seiner Geburt verlegt sein Onkel (und späterer Schwiegervater) Kaiser Konstatin d.Gr. (AL. 53/158 R) die Reichshauptstadt nach Nova Roma, das später Konstantinopel genannt wurde. 337 übernehmen beim Tod des großen Konstantin dessen drei Söhne Konstantin II, Constans und Constantius II die Macht, letzterer setzt sich schließlich durch. Bei den Bürgerkriegsartigen Wirren während der Thronstreitigkeiten werden viele Mitglieder der Familie hingerichtet, darunter auch des Gallus Vater Julius Constantius. Andererseits heiraten der Augustus Constantius II und der Caesar Gallus wechselseitig ihre beiden Schwestern - und somit auch Cousinen. Gallus entkommt dank seiner Jugend der Säuberungswelle, lebt ab 340 gemeinsam mit Bruder Julian unter der Obhut des Bischofs Eusebius in Konstantinopel, dann in Ephesos und von 346 - 51 in Macellum, Kappadokien. Am 15.3.351 wird er in Sirmium (Sremska Mitrovica, Vojvodina) zum Caesar erhoben. Er sollte sich um das Reich kümmern, während der Kaiser im Westen den Usurpator Magnentius bekämpfte. Er residiert in Antiochia und gerät dort in Konflikt mit den Senatoren, gegen deren Interessen er die Getreidepreise senken will. Der Kaiser ruft ihn zur Ordnung und bestellt ihn an den Hof nach Mailand, er aber lässt die kaiserlichen Boten hinrichten. Seine Gattin versucht bei ihrem kaiserlichen Bruder zu vermitteln, verstirbt aber auf der Reise. Nun bietet Constantius dem Gallus sogar die Doppelherrschaft an, dieser aber strebt nach der ganzen Macht. Auf der Reise nach Westen geriert er sich in Konstantinopel bereits als Augustus und veranstaltet prunkvolle Spiele. Nun muss Constantius handeln, er lässt den Schwager und Cousin in Noricum verhaften und in Flanona bei Pietas Julia (Pula) hinrichten.

Vater

Mutter

Tochter

Römischer Kaiser Gallus
Solidus des Gallus, auf dem Rom und Konstantinopel gerühmt werden
 
Impressum | E-Mail